Home » Historische Plätze Du durchsuchst Einträge in “Historische Plätze”

Stadtführung in Krems

Alles_Marille_Landstrasse

Die Stadt Krems zählt zu den ältesten Städten Österreichs und wurde bereits 995 erstmals urkundlich erwähnt. Die Donaustadt besteht aus zwei sehenswerten Altstadtteilen, Krems und Stein, und kann kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken – im Mittelalter war Krems Münzprägestätte, Handelsstadt und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Eine Stadtführung sollte daher auf jeden Fall eingeplant werden, denn […]

Veröffentlicht in Historische Plätze | Mehr lesen »

Das Kremser-Tor

Kremser_Tor

Die Stadt Krems war bis ins letzte Drittel des 19. Jahrhunderts von einer Schutzmauer, einem Mauerring umgeben. Dieser Mauerring und 3 Stadttore wurden in der Zeit danach systematisch abgetragen. Von den historischen Gemäuern sind das allerorts bekannte “Steiner Tor”, dem Wahrzeichen der Stadt Krems, und noch zwei weitere Stadttore im Stadtteil Stein an der Donau […]

Veröffentlicht in Historische Plätze | Mehr lesen »

Das “Mandl ohne Kopf”

Mann_ohne_Kopf

Auf dem Weg von der Altstadt Krems zum Pulverturm kommt man bei einer Prangerstatue vorbei, dem “Mandl ohne Kopf” Diese Statue ist eine Rolandsfigur und eine Erinnerung an den Dreißigjährigen Krieg. Sie stand ursprünglich wo anders, bekam aber vor einigen Jahren einen neuen Platz. Die Geschichte der Statue Im 16. Jahrhundert wurde die Stadt von […]

Veröffentlicht in Historische Plätze | Mehr lesen »

Franzosendenkmal bei Dürnstein

Franzosendenkmal_Duernstein

Das Franzosendenkmal erinnert an den Sieg der österreichisch-russischen Truppen, gegen die napoleonischen Truppen. Es war die Schlacht von Dürnstein im Jahr 1805. An der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert errang der aufstrebende Napoleon Bonaparte nicht nur für Frankreich bedeutende militärische Siege und wichtige Friedensschlüsse, er festigte auch seine persönliche Machtstellung. Der Gipfel seiner Macht […]

Veröffentlicht in Historische Plätze | Mehr lesen »

Sgraffitohaus in Langenlois

Sgraffitohaus in Langenlois

In Langenlois steht das Sgraffitohaus Weingartner. Der älteste Teil des Hauses stammt aus dem 13. Jahrhundert, das Sgraffito auf der Fassade kann um 1560 datiert werden. Auf dem Sgraffitohaus sind Szenen aus dem Alten Testament dargestellt. Nach 200 Jahre des verborgenen Daseins, wurden die Sgraffito’s im Jahr 1961 bei Malerarbeiten wieder entdeckt, freigelegt und restauriert. […]

Veröffentlicht in Historische Plätze | Mehr lesen »

Wetterkreuz bei Hollenburg

Wetterkreuzkirche

Südöstlich der Stadt Krems befindet sich der Ortsteil Hollenburg. Ein sehenswerter Weinhauerort, welcher 860 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Hoch oberhalb der Ortschaft liegt das “Wetterkreuz” mit der Wetterkreuzkirche. Mit dem Auto Anfahrt mit Auto, in den schneefreien Monaten, bis zum Wetterkreuz möglich: – in Hollenburg, Richtung Krems fahrend, kurz vor Ortsende ist die Auffahrt zum […]

Veröffentlicht in Aussichtspunkte,Historische Plätze | Mehr lesen »

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen

Empfehlungen