|

Einkaufszentrum “Mariandl”

Der seit über 30 Jahren bewährte Traditionsstandort von INTERSPAR und LEINER an der Wiener Straße in Krems wurde zu einem modernen Einkaufszenturm ausgebaut. Anfang April 2014 wurde das neue Einkaufszentrum “Mariandl” eröffnet, in welchem nun 23 Geschäfte, Gastronomie- sowie Dienstleistungsbetriebe (auf 12.000 Quadratmetern) zur Verfügung stehen.

Die Architektur des neuen Shopping-Centers wurde an die sanften Landschaftsformen der Wachau ausgerichtet. Diese soll die Weinberge, die Obstfelder und die Geländeterrassen widerspiegeln. Zu sehen in der Fassadengestaltung (deutet die typische Terrassenform und stilisierte Weinreben an) und in der Farbe Apricot (welche die prächtige Farbe der Marillenfrucht wiedergibt).

Der erste Bauteil des Shopping-Centers MARIANDL wurde im April 2014 mit dem neuen INTERSPAR-Hypermakt und insgesamt über 20 Shops, Gastronomie und Dienstleistungsbetrieben eröffnet. Im Herbst folgt die Gesamteröffnung mit dem neuen Einrichtungshaus LEINER.

Gelungen ist die Verbindung des neuen Einkaufszentrums mit dem bereits bestehenden Bühl Center. Eine Brücke, die Mariandl-Brücke verbindet die beiden Schopping-Center.

Weitere Infos: Mariandl Krems

Kurz-URL: http://www.krems-wachau.at/mag/?p=4475

Antwort schreiben

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen

Empfehlungen