|

Aussichtswarte Jauerling

Erstmals im Jahr 1842 erwähnt war dies damals noch eine Aussichtswarte aus Holz.
Heute ist es eine 38m hohe Beton-Holzkonstruktion, welche einen interessanten Ausblick ermöglicht.

Jauerling_Aussichtswarte

Auf einer Seehöhe von 960m präsentiert sich diese Aussichtsplattform. Ursprünglich hat diese erstmals im Jahr 1842 eine Erwähnung gefunden, und zwar als ein königlicher Besuch die Ausblicke genoss.

Es waren 3 junge Erzherzöge des Hauses Habsburg-Lothringen – Franz Joseph, der spätere Kaiser von Österreich – Erzherzog Ferdinand Maximilian Joseph Maria von Österreich, der spätere Kaiser von Mexiko – Erzherzog Carl Ludwig. Diese Herren trugen sich damals in das Gedenkbuch ein, welches bis heute erhalten blieb.

ÖFFNUNGSZEITEN: April bis Oktober
Weitere Infos: Verein Aussichtswarte Jauerling

Kurz-URL: http://www.krems-wachau.at/mag/?p=2348

Antwort schreiben

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlungen

Empfehlungen