Familienpark Wachau – Hubhof

Erlebnispark für Kinder mit Märchenland und Dinosaurier

Oberhalb der Donau, gleich in der Nähe des Naturparks Jauerling-Wachau befindet sich ein Abenteuer-Spielgelände für Familien. Der Eingangsbereich des Familienpark Wachau ist gleichzeitig auch ein Aufenthaltsbereich zur Stärkung vor dem Rundgang und auch für Zwischendurch. Danach geht es weiter über Wiesen und Wälder, zwischen Riesen und Zwergen…

Familienpark Hubhof Eingangsbereich
Hubhof © KWi

Familienpark Wachau – Hubhof

Der Park selbst bietet eine Urzeitschau mit 7 lebensgroßen Urzeittieren, welche auch von den Eltern/Kindern gesteuert werden können. Weiters befinden sich über 40 lebensgroße Dinosaurier und natürlich eine Neandertaler-Familie auf dem Gelände.

Für kleinere Kinder ist auch der Märchenwald eine interessante Unterhaltung, denn hier werden auch Geschichten erzählt. Ein Baby-Spielplatz und ein Zwergziegen Gehege ermöglichen auch das Streicheln von Tieren.

Wer Zwerge liebt wird hier sogar mit einer Zwergenausstellung überrascht. Denn hier gibt es mit über 400 Gartenzwergen die in der Region wohl größte Konzentration dieser kleinen Männchen. Ein Indianerland bzw. auch ein Schlechtwetter-Spielezelt sind nur einige weitere Highlights des großen Angebots.

Öffnungszeiten Familypark

Ab Mai und im Juni ist der Familypark an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen geöffnet.
im Juli und August täglich
im September und Oktober wieder an Samstagen, Sonntag und und Feiertagen

An diesen Tagen wird von 10 bis 17 Uhr (Ausgang bis 18 Uhr offen.) geöffnet.

Anreise und Lage des Hubhofs

Adresse: Seeb 54 3641 Aggsbach Markt
Karte: