Geocaching in der Wachau

Geocaching liegt im Trend, ein guter Zeitvertreib, ein Abenteuer, eine Schatzsuche und man lernt dabei auch die Umgebung kennen. Wer sich auf die Suche nach verborgenen Schätzen begibt, benötigt lediglich eine „Schatzkarte“, also einen verborgenen Cache. Für die Suche ist aber auch noch ein GPS-Gerät, oder ein Smartphone notwendig, denn ohne Orientierung wird es schwierig. 🙂

Geocaching CC0 Pixabay

Geocaching in der Wachau

Zwischen den Sehenswürdigkeiten der Region an der Donau und den Weinbergen gibt es einige Rätsel zu lösen. Manchmal ganz einfach zu finden und somit auch bestens für Familien geeignet. Jedoch gibt es auch einige schwierige Geocaches, sogenannte Multi-Caches. Um diese lösen zu können muss man dann schon einige Aufgaben und Rätsel klären… viel Spaß!

Wo gibt es Geocaches zu finden?

Einige Caches sind in der Wachau positioniert. Wir listen hier einige öffentliche Caches auf: