Studentenwohnung – Studentenzimmer in Krems

im Zentrum, in einer Wohngemeinschaft, nähe Fachhochschule oder Uni

In Krems an der Donau befinden sich über 25 Schulen und Hochschulen bzw. in Summe rund 20.000 Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende. Die Schulstadt Krems entwickelt sich aber in den letzten Jahren mehr und mehr zur Hochschul- bzw. Universitätsstadt. Durch Erweiterungen der Fachhochschule IMC Krems, der Donau Universität und durch neue Universitäten wie der Danube Private University (DPU) und der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften kam es zu großen Investition und zu einer weiteren Erhöhung der Studenten. Dies wirkt sich auch auf die Suchanfragen nach einer Studentenwohnung und Studentenzimmern aus.

Gesucht werden vor allem Studentenwohnungen und Studentenzimmer in Form von WG-Zimmern in zentraler Lage der Stadt, bzw. zwischen der Innenstadt und dem Campus Krems. Gesamte Studentenwohnungen sind aber schwer zu bekommen. Daher werden vor allem WG-Zimmer von bestehenden Wohngemeinschaften angeboten.

Schreibtisch CC0 Pixabay

Studentenwohnung

Mit etwas Glück, d.h. wenn man früh genug einen Blick auf das Angebot wirft bzw. diverse Neuangebote zeitgerecht auffindet, bekommt man sogar eine Wohnung in einem der wunderschönen Altbauten der Stadt. Wer würde nicht gerne in einem historischen, denkmalgeschützen Haus wohnen? 🙂

Das Angebot reicht von der Wohnung in der Nähe des Steiner Tor’s bis zur Studentenwohnung in der Nähe des Campus Krems. Die Wohnungen sind oft gut möbilisiert und verfügen teilweise sogar über eine Loggia. Die Ausstattungen variieren aber sehr und man sollte sich die Wohnung vorab schon etwas genauer ansehen.

Auf der Suche nach einer Studentenwohnung sollte man einen Blick auf das Immo-Suchportal einplanen.

Studentenzimmer

Vielen Studentinnen und Studenten genügt ein WG-Zimmer einer Wohngemeinschaft. Hier steht vor allem die Gemeinschaft im Vordergrund und natürlich auch die Lage des Gebäudes. Einerseits soll man ja schnell am Ort der Hochschule sein, andererseits auch in Reichweite der Innenstadt mit ihren Restaurants, Burger-Lokalen und Bars. Als Untermieter ist das eigene Zimmer der zentrale Rückzugsort, die Gemeinschaftsküche und Waschmaschine kann ja gerne auch geteilt werden 🙂

Wer ein passendes Zimmer finden möchte, sollte hin und wieder mal einen Blick auf die Immosuchmaschine werfen.